TXAPELA BURUAN BI

Urriaren 20an abiatuko da «Txapela Buruan» saioaren denboraldi berria, «101 Gaztelu»ren ostean. «Conquis»eko Nakor beste bi lagunekin EHtik Fisterrara joango da Volkswagen furgoneta batean. Zornotzako Pausa enpresak ekoiztua dago programa hau. Zorionak aurretik Zigor, Martzel, Hodei, etabar.

Artículo anteriorD´AMORE SE CELEBRA ESTE AÑO EN DURANGO
Artículo siguiente«DOS EXPLOSIONES DOS SENSACIONES»

1 Comentario

  1. Beim ersten Lesen des Gedichts gab es zwei Steine des Anstodfes, die in mir einen lceehtin Widerstand hervorriefen:- die Wahl der me4nnlichen Form (einer, der, er), die gleich die Assoziation der allme4chtigen Gottvaterfigur mit Rauschebart in mir hervor rief- der Aspekt der vollste4ndigen Kontrolle (der mich atmet, der mich lenkt) durch einen anderenAlso, einmal tief durchgeatmet, einen Schritt zurfcckgetreten, und die Steine aus dem Weg gere4umt.Mir fiel ein, dass ein guter Lenker (eines Autos, eines Schiffes, eines Flugzeuges) nicht ste4ndig aktiv am Lenkrad, Ruder oder Steuerknfcppel rfchrt, sondern nur, wenn es wirklich notwendig ist. Ein Fahranfe4nger beispielsweise neigt dazu, das Lenkrad nicht nur beim Einleiten der Kurve aktiv zu drehen, sondern auch beim Ausleiten aus der Kurve. Dabei ist das nicht immer notwendig. Ein erfahrener Lenker le4sst wenn mf6glich die Re4der und damit das Lenkrad von selbst in die Ausgangsstellung zurfcck kehren. c4hnliches gilt z.B. ffcr die Erziehung (s. Theodor Litt: Ffchren oder wachsen lassen ).Damit bekamen auch die anderen Aussagen eine andere, vom Kontrollaspekt losgelf6ste Bedeutung. Es geht also nicht um die Scheinalternative leben (=freier Wille) gelebt werden (Determiniertheit) .Das zu sehen fiel mir noch leichter, als ich die me4nnlichen Ausdrfccke durch se4chliche ersetzte, im Sinne einer Kraft, die nicht ne4her bezeichnet werden kann:Eines ist da, das mich denkt.Das mich atmet. Das mich lenkt.Es atmet mich: ich bin es, und es ist ich.So gesehen kann ich das Original jetzt ganz anders wertsche4tzen.Herzliche Grfcdfe,Matthias

Dejar respuesta

Please enter your comment!
Please enter your name here